Liebeserklärung an

Budapest

Die schönste Lady

Europas
 
Es war Liebe auf den ersten Blick.
Ihr Anblick lies mein Herz schneller schlagen.
Als ich diese Stadt das erste mal sah war sie mir so vetraut
als würde ich sie seit meiner Kindheit kennen.
 
   
 
Ich wandelte durch ihre Straßen voller Entzücken
und doch war es wie ein Wiedersehen.
Die Gerüche die Menschen und Gebäude
waren mit so vertraut
als währe ich nach langer Zeit Heimgekert.
 
    
 
Jeder Platz und jeder Hinterhof ist ein Erlebniss für sich.
Die Menschen Immer freundlich und hilfsbereit,
niemals geht es hektisch zu nicht mal in der Innenstadt,
dem Markt oder der Metro.
 
  
 
Überall gibt es Sehenswürdigkeiten oder schöne Bauten,
und bei Nacht ist es wie im Traum.

         

Ich fühlte mich wie in einem riesen Museum , ein Platz schöner als der andere und alles vertraut und heimelig.

      

die Straßen sind verträumt und schön aber auch oft reich an Verkehr aber auch die nostalgische Straßenbahn gibt es noch.
 
 
 
einer meiner Lieblingsplatze ist die Burg mit der Fischerbasti in  hier geniest man eine schöne Aussicht und viele Sehenswürdigkeiten, Museen und Galerien.
 
    
 
Oder ich erholte mich im Gellertbad wo schon Kaiserin Sisi gebadet hat.
 
    
 
Nun genug der Schwärmerei,
fahrt selber hin und schaut sie Euch an,
die schönste Lady Europas.
 
 
  
Mein Herz schlägt für Budapest
 
 
Amrei
 zurück ins Universum      Gedichte  

 



Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!